Insgesamt wurden in der Abschlussphase des Senkrechtstarters 58 Businesspläne eingereicht und durch das ehrenamtliche Netzwerk des Senkrechtstarters begutachtet und bewertet. Auch in diesem Jahr sind unglaublich viele, sehr interessante Geschäftskonzepte eingereicht worden.

Die EN-Agentur gratuliert insbesondere dem Gründerteam von XINCO aus Hattingen zum 3. Platz.
Mit ihrem cleveren Wasserkocher für den Induktionsherd konnte das Team die Jury überzeugen und wurde mit dem 3 Platz prämiert.

TeaserClip Xinco

Sobald das Wasser kocht, hebt sich eine ferromagnetische Platte im Glasbehälter. Dies schaltet den Induktionsherd automatisch ab. Dadurch braucht Xinco keine eigene Elektronik. Das schont wertvolle Rohstoffe und ist energieeffizient. Xinco braucht keinen festen Platz mit Steckdose und kommt Anfang 2021 auf den Markt.

Wer die gesamte Preisverleihung sich noch mal anschauen möchte und die anderen spannenden Finalisten kennenlernen will, klickt auf den unten stehenden Link.

Senkrechtstarter 2019 / 2020 - Die Verleihung - ab Minute 3:10