2019 4 6 rrp 1.jpg

Veranstalter

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
Phone
023249247148
E-Mail
veranstaltungen-henrichshuette@lwl.org
Website
https://henrichshuette-hattingen.lwl.org/de/veranstaltungen/
Mehr lesen

Ort

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, Werksstraße 31-33, 45527 Hattingen
Website
https://henrichshuette-hattingen.lwl.org/de/
Kategorie

Mehr Informationen

Mehr lesen

Datum

7. Mai. 2022
Vorbei…

Uhrzeit

20:00

Hinweise

vor Ort

„Volksbank Klassisch“ – das 25. Konzert

Es wird wohl soweit sein: Nach zwei Jahren freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit der Rhein-Ruhr Philharmonie!

Dieses Jubiläumskonzert wird in vielerlei Hinsicht besonders: Es wird ein Konzert der Hoffnung - Hoffnung, auf ein Ende der Pandemie, Hoffnung, dass der Krieg in der Ukraine schnellstmöglich zu einem Ende kommt. Aufgrund der tragischen Lage für die Menschen in der Ukraine wird dieses Konzert als Benefizkonzert zugunsten der Ukraine durchzuführen.  Tickets werden ab dem 26. April 2022 in den Geschäftsstellen der Volksbank Sprockhövel kostenlos ausgegeben (max. 4 Tickets pro Person!). Wir bitten alle Gäste des Konzertabends stattdessen um eine großzügige Spende an das Projekt 'Flugbrücke mit dem Ambulanzflugzeug'.

Die Hattinger Firma MedCare Professional führt im Verbund mit der Deutschen Flugambulanz in den nächsten Wochen Flüge an die polnisch-ukrainische Grenze durch um Hilfsgüter ein- und schwerkranke Menschen auszufliegen.

Was wird an dem Abend geboten? Das Jubiläumskonzert scheint unsere Gefühle in Zeiten des Krieges zu erahnen: Zwei Vorspiele aus „Ein Maskenball“ von Guiseppe Verdi eröffnen den Abend. Die Oper beschreibt einen Tyrannen-Mord und wurde von der neapolitanischen Zensur entstellt, da tatsächlich 1858 Graf Orsini ein Attentat auf Napoleon III. verübt hatte. Die Zensur führte zu Tumulten und Demonstrationen für die Freiheit, Verdi verließ Neapel. Die Uraufführung fand im Januar 1859 in Rom statt und war ein Triumph italienischer Vaterlandsliebe. Im Mai 1860 landete Garibaldi auf Sizilien und stürzte im September den bourbonischen Thron Neapels. Verdi wurde nunmehr „Vittorio Emanuele Re d’Italia“ buchstabiert.

Deutlich gedämpfter ist die Stimmung in Peter Iljitsch Tschaikowskis nach eigener Einschätzung besten Symphonie, der 6., bekannt als „Pathétique“. Die vier Sätze charakterisierte der Komponist mit den Worten „Schwung, Liebe, Enttäuschung, Ersterben“.

Das Orchester freut sich besonders, Ingo Ernst Reihl nach langer Zeit wieder am Pult zu begrüßen. „Dieses hochromantische Programm behandelt musikalisch gesellschaftliche Spaltungen und versucht diese zu überwinden. Es ist mir ein großes Anliegen, mit solchen Programmen in diesen Zeiten in die Öffentlichkeit zu gehen,“ sagt er zu seiner Programmauswahl.

Tickets in den Geschäftsstellen der Volksbank Sprockhövel

 

0

Dein Warenkorb

    Produkt 0 Menge Total
Hier erfährst du mehr zu den Versandkosten, Zahlungsweisen und unserer Widerrufsbelehrung.
Warenkorb leeren

Ihr Warenkorb ist leer

Don`t copy text!