bergbauhistorie.jpg

Datum

13. Mai. 2022
Vorbei…

Uhrzeit

17:00 - 19:30

Preis

13,00 €

Hinweise

vor Ort

Auf den Spuren der Kohle

Im Muttental entdeckte, der Sage nach, ein Schweinehirt im 16. Jahrhundert die erste Steinkohle. In diesem idyllischen Tal mit Wäldern, Feldern und Wiesen standen einst über 60 Kleinzechen. Mehr als 30 Zeugnisse des Bergbaus sowie detailgetreu rekonstruierte Industriedenkmäler säumen einen 9 km langen bergbaugeschichtlichen Wanderweg und laden zu einer Zeitreise durch 450 Jahre Ruhrbergbau ein.

 

Dauer: 2,5 Stunden
Leistungen: sachkundige Führung, traditionelle Knappenschlagung

Die Tour findet unter den tagesaktuellen Corona Bestimmungen statt.

ANMELDUNG ERFORDERLICH

Foto: Stadtmarketing Witten GmbH

0

Dein Warenkorb

    Produkt 0 Menge Total
Hier erfährst du mehr zu den Versandkosten, Zahlungsweisen und unserer Widerrufsbelehrung.
Warenkorb leeren

Ihr Warenkorb ist leer

Don`t copy text!